Home / IT-RECHT / Rechtsfragen / Einbruchsicherung: Zuverlässiger Schlüsselnotdienst Hamburg und Umgebung

Einbruchsicherung: Zuverlässiger Schlüsselnotdienst Hamburg und Umgebung

Wer in der heutigen Zeit einen Schlüsseldienst braucht, der steht häufig vor einem großen Problem. Denn es gibt kaum noch Dienste, die wirklich vor Ort sind, vielmehr können die Schlüsseldienste von weiter außerhalb kommen. Das macht sich dann jedoch bei den Kosten erheblich bemerkbar.

Schlüsseldienst Hamburg

Wer solch einen Dienst für Hamburg sucht, der sollte einiges beachten. Denn wenn eine Firma von außerhalb kommt, dann macht sich das bei den Anfahrtskosten bemerkbar. Denn natürlich lassen sich die Firmen diese Kosten schön vom Kunden bezahlen.

Wichtig ist hierbei, immer direkt nach den Kosten fragen. Macht ein Schlüsseldienst hier keine Angaben, Finger weg. Denn eine Firma die ehrlich arbeitet, die braucht aus den Preisen kein Geheimnis zu machen.

Doch genau das ist mittlerweile der Normalfall, denn die wenigsten Schlüsseldienste machen darüber direkt angaben am Telefon. Hierzu gibt es schon einige Urteile, wobei häufig der Verbraucher nicht immer gut wegkommt.

Allerdings gab es auch Urteile, gerade was diese Schlüsseldienste betrifft, die mit einer Hamburger Ortsvorwahl arbeiten und dann in Hannover ihren Firmensitz haben. Leider sind die Urteile bei den Gerichten geteilt, wobei es dann doch auf das Verhalten des Verbrauchers ankommt.

Denn bevor der Schlüsseldienst arbeiten darf, sollte ein schriftlicher Vertrag gemacht werden. Hier spätestens müssen alle Kosten aufgeführt werden. Wichtig ist natürlich, das schon am Telefon die Preise offen genannt wurden.

Notfall oder doch keiner

Ebenfalls kommt es noch auf die Situation an. Also ob es sich wirklich um einen Notfall handelt. Dies trifft allerdings nur zu, wenn zum Beispiel eine hilflose Person in der Wohnung wäre. Dann könnten, überhöhte Preis vor Gericht zu einem Urteil führen.

Dies war bei einem Urteil nicht der Fall, auch wenn die Rechnung mit über 400 Euro für eine Türöffnung eigentlich schon Wucher ist. Doch hier war die Anfahrt so teuer und ein verlorener Schlüssel ist noch lange kein Notfall.

Daher bekam hier der Schlüsseldienst recht, wobei das auch anders ausgehen kann. Daher sollte beim Schlüsseldienst Hamburg genau nachgefragt werden, damit die Rechnung nachher nicht zu hoch ist. Denn leider kann ein ortsansässiger Schlüsseldienst nicht mehr an der Rufnummer erkannt werden.

Somit ist auch solchen überteuerten Rechnungen Tür und Tor geöffnet. Auch wenn jemand schnell wieder in seine Wohnung möchte, der sollte sich bei der Auswahl doch Zeit lassen. Es gibt noch Schlüsseldienste, die wirklich vor Ort sind und dann gerne kommen.

Genauso sollte darauf geachtet werden, ob es sich wirklich um einen echten Notfall handelt. Ist das nicht der Fall, dann ist auch eine überteuerte Rechnung noch lange kein Wucher. Das soll noch ein Verbraucher verstehen. Aber es ist ganz einfach.

Eine Firma die am Telefon keine Angaben über den Preis macht, da sollte das Telefonat direkt abgebrochen werden. Seriöse Schlüsseldienst Hamburg Anbieter geben immer gerne Auskunft.

Check Also

Bildmarken

Markenrecht: Wortmarken, Bildmarken und Logos

Wortmarken, Bildmarken und Wort-/Bildmarken spielen im Markenrecht eine wichtige Rolle. Sie werden von Unternehmen genutzt, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.