Home / MARKTPLÄTZE / ebay / Ebay gibt die Ausgabe von ungesicherten Schuldverschreibungen in Höhe von $750 Million bekannt

Ebay gibt die Ausgabe von ungesicherten Schuldverschreibungen in Höhe von $750 Million bekannt

eBay Inc.: (NASDAQ EBAY) gab heute über eine Preisgestaltung ein garantiertes öffentliches Angebot von $ 750.000.000 seiner 6,00% igen Schuldverschreibungenen bekannt die im Jahre 2056 (die „Schuldverschreibungen“) fällig werden. Bei einem Preis von 25 $ pro Schuldverschreibung, zuzüglich aufgelaufener Zinsen erwartet eBay das Angebot am 29. Februar zu schließen.

Im Jahre 2016, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen. beabsichtigt eBay, den Nettoerlös aus dem Angebot für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Die Kapitalaufwendungen enthalten Aktienrückkäufe, die Rückzahlung von Schulden und mögliche Akquisitionen. Die Schuldverschreibungen wurden für die Notierung an der NASDAQ Global Select Market unter dem Symbol g“EBAY.“ Genehmigt. EBay erwartet, im Anhang des Nasdaq Global Select Market gehandelt zu werden. Eine Genehmigung durch die Börse wird innerhalb von 30 Tagen nach dem ursprünglichen Ausgabedatum der Schuldverschreibungen erwartet und der Handel umgehend beginnen.

Das Angebot wird durch ein Bankenkonsortium durchgeführt, bestehend aus JP Morgan Securities LLC, Merrill Lynch, Pierce, Fenner & Smith Incorporated, Morgan Stanley & Co. LLC und Wells Fargo Securities, LLC, die als Joint Book-Running Manager fungiert.

Kopien des Prospektnachtrags und des Prospekts mit dem Angebot können sich Kunden durch Kontaktaufnahme mit JP Morgan Securities LLC besorgen.

Die folgenden Informationen werden den Kunden diesbezüglich mitgeteilt: Investment Grade Syndicate Desk, 383 Madison Avenue, New York, NY 10179, Telefon: 1- 212 – 834 – 4533, Merrill Lynch , Pierce, Fenner & Smith Incorporated, Attention: Prospectus Department, 222 Broadway, 11th Floor, New York, NY 10038, Telefon: 1-800-294-1322, Morgan Stanley & Co. LLC, Attention: Prospectus Department, 180 Varick Street , 2nd Floor, New York, NY 10014, Telefon: 1-866-718-1649 oder Wells Fargo Securities, LLC, Attention: WFS Customer Service, 608 2nd Avenue South Minneapolis, MN 55402, Telefon: 1-800-645- 3751.

Das Angebot wurdegemäß eines wirksamen Shelf Registration Statement gemäß dem Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung, aufgelegt. Diese Wertpapiere werden nur mittels der Beilage zum Prospekt mit dem Angebot im Zusammenhang angeboten.

Eingereicht werden die Unterlagen bei der Securities and Exchange Commission. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf dar.

Noch wird es als ein Angebot oder ein Verkauf dieser Wertpapiere in irgendeinem Staat oder irgendeiner anderen Jurisdiktion gewertet. Das Angebot dieser Wertpapiere unterliegt den jeweiligen Gesetzen des Staates wo sie zum Verkauf angeboten werden.

Rechtswidrig wäre die Registrierung oder Qualifizierung in so einem Staat gemäß den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates oder einer anderen Jurisdiktion wenn dies nicht dem Gesetz entsprechen würde.

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen die sich auf das Unternehmen beziehen, unter anderem auf die zukünftige Performance von eBay Inc. (das „Unternehmen“) und ihrer konsolidierten Tochtergesellschaften. Die vorausschauenden Aussagen beziehen sich auf den derzeitigen Erwartungen des Unternehmens, der Prognosen und der Annahmen und beinhalten Risiken und Unsicherheiten.

Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den vorhergesagten oder angedeuteten Resultaten abweichen und ebenso kann es Abweichungen zu den berichteten Ergebnissen geben. Sie sollten nicht als Hinweis auf die zukünftige Wertentwicklung angesehen werden. Faktoren, die solche Abweichungen sein könnten oder dazu beitragen könnten, sind aber nicht beschränkt auf Dinge wie zum Beispiel: Veränderungen der politischen, geschäftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen, eines regionalen oder allgemeinen wirtschaftlichen Abschwungs oder einer Krise, sowie etwaige Bedingungen, die das E-Commerce- Wachstum oder den grenzüberschreitenden Handel beeinträchtigen können; Schwankungen der Wechselkurse;

Weiters muss das Unternehmen die Notwendigkeit besitzen, erfolgreich auf die zunehmende Bedeutung von Mobile Commerce und der zunehmenden sozialen Aspekte des Handels zu reagieren; ein zunehmend wettbewerbsintensives Umfeld für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens mag gegeben sein; Änderungen der Kapitalallokation des Unternehmens oder der Verwaltung von operativen Cash flows, die Fähigkeit des Unternehmens, seine Schulden zu verwalten, einschließlich der Exposition gegen Zinsen;

Somit in weiterer Folge die Verwaltung der Ratings und diese zu halten; das Unternehmen hat die Notwendigkeit, ein immer größeres Unternehmen mit einem breiten Spektrum von Unternehmen mit verschiedenen Reifegraden und in vielen verschiedenen Regionen zu verwalten; der Bedarf des Unternehmens und der Fähigkeit, regulatorische, steuerliche Prozesse hinsichtlich der Datensicherheit und Prozessrisiken zu verwalten;

Weitere Risiken bestehen im betrieblichen Bereich im Marketing;

Betreffend der strategischen Vorteile der Trennung der eBay und PayPal Unternehmen können diese nur erreicht werden, wenn die Fähigkeit des Unternehmens besteht, rechtzeitig auf aktuelle richtungsweisende Entwicklungen zu reagieren und diese zu aktualisieren; Auch muss auf seine Technologie-Systeme, die Infrastruktur und die Kundenservice-Funktionen Rücksicht genommen werden; All dies muss zu einem vernünftigen Preis entwickelt werden können, während Standort Stabilität und Leistungsfähigkeit zu erhalten ist; Auch müssen neue Produkte und Funktionen hinzukommen und die Fähigkeit des Unternehmens zu integrieren, zu verwalten und zu wachsen. Die maßgebliche Unterscheidung liegt hier bei Unternehmen, die erworben wurden, Die Frage besteht ob diese Unternehmen auch in Zukunft zu den Gewinnen des Unternehmens beitragen können oder sich nur in Zukunft zur Last entwickeln werden;

All diese vorausschauenden Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten nicht die potenziellen Auswirkungen von Akquisitionen oder Devestitionen welche erworben werden, die eventuell noch bekannt gegeben werden und / oder abgeschlossen wurden nach dem Datum hiervon. Übermäßiges Vertrauen darf auf den vorausschauenden Aussagen in dieser Mitteilung geschöpfte werden.

eBay übernimmt keine Verpflichtung betreffend der Aktualisierung dieser Aussagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.