Home / MARKETING / Was ist digitales Marketing?

Was ist digitales Marketing?

Digitales Marketing ist eine facettenreiche Strategie, die darauf abzielt, Kunden online über eine Vielzahl von Kanälen anzusprechen, zu erreichen und Beziehungen zu ihnen aufzubauen, um sie letztendlich zu einem Kauf und zu weiteren Käufen in der Zukunft zu bewegen.

Die Ergebnisse des digitalen Marketings sind dramatisch. Allein durch Blogging können Marken 67 Prozent mehr Leads gewinnen, verglichen mit Unternehmen, die keine Beiträge veröffentlichen. SEO hat außerdem eine Konversionsrate von 14,6 Prozent, was dramatisch höher ist als die 1,7 Prozent Konversionsrate, die traditionelle Outbound-Methoden liefern.

Digitales Marketing besteht aus den folgenden Taktiken:

  • Content Marketing
  • Search Engine Optimization (SEO)
  • Video Marketing
  • Mobile Marketing
  • Online Advertising
  • Email Marketing
  • Social Media Marketing

Eine Internetagentur für digitales Marketing setzt eine Vielzahl verschiedener Taktiken, Strategien und Online-Tools ein, um einem Unternehmen zu helfen, seine Marketing- und Verkaufsziele zu erreichen. Dies kann die Planung und Durchführung einer erfolgreichen digitalen Marketingkampagne zu einer Herausforderung für die meisten Solopreneure und kleineren Marketingabteilungen machen.

Angesichts des Umfangs des digitalen Marketings ist es hilfreich, einen Blick auf die beliebtesten Arten von digitalen Marketingagenturen und die von ihnen angebotenen Dienstleistungen zu werfen.

Was macht eine Agentur für digitales Marketing?

Unternehmen arbeiten mit Agenturen für digitales Marketing zusammen, weil sie über das nötige Fachwissen im Online-Marketing verfügen. Die Agenturen kennen die neuesten Trends, bewährten Verfahren sowie die besten Tools und Strategien, die für den Erfolg im digitalen Marketing erforderlich sind.

Das übergeordnete Ziel jeder digitalen Marketingmaßnahme ist es, so viel organischen Traffic wie möglich auf die Website eines Unternehmens zu bringen. Die Marketingexperten in den digitalen Marketingagenturen kennen sich bestens mit Inbound-Marketing, Customer Journeys und den Suchalgorithmen der Suchmaschinen aus. Wenn Sie mit einer Agentur für digitales Marketing zusammenarbeiten, wird der organische Verkehr (Verkehr von Personen, die Ihre Website über eine Suchmaschine finden) auf Ihrer Website zunehmen. Ihre Website wird mehr Leads mit weniger Kosten anziehen. Diese Leads sind zudem von besserer Qualität und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen Kauf tätigen.

Die Fachleute der Agenturen für digitales Marketing kennen Ihr Unternehmen, Ihre Marketingziele und -vorgaben, Ihren Verkaufstrichter und Ihre idealen Zielgruppen. Außerdem kennen sie sich mit verschiedenen Inbound-Marketing-Taktiken wie Content Marketing, Social Media Marketing, Webdesign und Suchmaschinenoptimierung aus.

Ist eine Agentur für digitales Marketing das Richtige für Ihr Unternehmen?

Bevor Sie eine Agentur für digitales Marketing beauftragen, sollten Sie zunächst die Bedürfnisse Ihres Unternehmens ermitteln. Benötigen Sie Hilfe bei der Überarbeitung Ihrer Inhalte, bei der Implementierung einiger SEO-Änderungen oder bei der Neugestaltung der Benutzeroberfläche Ihrer Website? Dann sollten Sie die eigenen Marketingfähigkeiten, Stärken und Möglichkeiten Ihres Unternehmens bewerten, um festzustellen, ob eine Agentur und welche Art von Agentur für Ihr Unternehmen von Nutzen sein kann. Haben Sie bereits ein internes Team, das Hilfe benötigt, oder ist Ihr gesamtes Marketing ausgelagert?

Wenn Sie sich diese Fragen gestellt haben, können Sie besser einschätzen, ob die Zusammenarbeit mit einer Agentur die richtige Wahl ist oder nicht. Sie werden auch wissen, welche Art von digitalen Marketingdienstleistungen Ihr Unternehmen benötigt.

Check Also

Bahnhofswerbung: Die Vorteile

Jede Werbemaßnahme hat das Ziel, viele Menschen gleichzeitig zu erreichen. Damit das mit Sicherheit gelingt, …