Home / EXISTENZGRÜNDUNG / Geschäftsmodelle / Selbstständig werden in der Reinigungsbranche: Tipps

Selbstständig werden in der Reinigungsbranche: Tipps

Im ersten Moment mag es nicht sonderlich innovativ klingen, mit einer Reinigungsfirma den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Allerdings zeichnet sich die Reinigungsbranche durch eine starke konstante Nachfrage aus. Daneben gestalten sich ebenfalls die Zukunftsaussichten überaus vielversprechend, da besonders aufgrund der Corona-Pandemie die Wichtigkeit einer hygienischen Sauberkeit verstärkt in den Fokus der Menschen gerückt ist.

Bevor die Selbstständigkeit mit einem Reinigungsunternehmen jedoch in die Tat umgesetzt werden kann, müssen selbstverständlich einige Entscheidungen und Vorbereitungen getroffen werden. Dazu gehört beispielsweise, das angestrebte Geschäftsmodell zu definieren, denn in der Reinigungsbranche stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, Geld zu verdienen, wie etwa die renommierte Tatortreinigung in Frankfurt als Beispiel zeigt.

Daneben ist es jedoch ebenfalls nötig, einen professionellen Businessplan aufzustellen, um bestmöglich auf die zukünftigen Herausforderungen, die mit der Selbstständigkeit in Verbindung stehen, vorbereitet zu sein.

Welche Tipps sich dann im Anschluss als überaus hilfreich erweisen,  um erfolgreich in die Selbstständigkeit in der Reinigungsbranche starten zu können, zeigt der folgende Beitrag.

Das richtige Personal finden

Zu Beginn der Selbstständigkeit können die Reinigungsarbeiten eventuell noch in Eigenregie bewältigt werden. Im Laufe der Zeit kann jedoch kaum ein Reinigungsunternehmen auf qualifizierte Mitarbeiter verzichten. Mit diesen lässt sich das jährliche Einkommen natürlich maßgeblich erhöhen, allerdings steigen durch das Personal natürlich auch die Kosten. In diesem Zusammenhang ist beispielsweise der zuvor aufgestellte Businessplan von Bedeutung, der sicherstellt, dass langfristig dennoch ein Gewinn erwirtschaftet wird.

Jedoch ist dabei zu bedenken, dass es durchaus eine Herausforderung darstellen kann, gute und verlässliche Mitarbeiter zu finden. Aus diesem Grund sollte für die Personalsuche in jedem Fall ausreichend Zeit eingeplant werden. Unternehmer, die sich für die falschen Mitarbeiter entscheiden, müssen dafür im Nachhinein oft teuer bezahlen.

Wichtig ist beispielweise, dass die Mitarbeiter die nötige Motivation mitbringen, ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache aufweisen, hinsichtlich ihrer Arbeitszeiten flexibel sind und einen freundlichen Umgang mit den Kunden pflegen.

Professionelles Marketing betreiben

Die Gewinnung von Kunden ist natürlich das A und O, wenn es darum geht, in der Reinigungsbranche langfristig erfolgreich tätig zu sein. Sollte sich das Unternehmen im Laufe der Zeit etabliert haben und sich durch einen umfassenden Service auszeichnen, kann sich vor allem auf das Empfehlungsmarketing in Form von Mund-zu-Mund-Propaganda verlassen werden.

Allerdings kann sich der Weg dorthin durchaus steinig gestalten. Daher ist es wichtig, bereits zu einem frühen Zeitpunkt effektive Marketingmaßnahmen zu verfolgen. Am Anfang der Unternehmenskarriere sind dafür besonders Kleinanzeigen, Google Ads und lokale Plattformen gut geeignet. Als hilfreich erweisen sich darüber hinaus ebenfalls die sozialen Netzwerke, wie Facebook, Instagram und Co. Im Laufe der Zeit können die einzelnen Werbemaßnahmen dann differenziert werden, wenn bereits bekannt ist, wie die potentiellen Kunden am besten erreicht werden.

Ein zielführendes Marketing kann allerdings vor allem auf ein professionelles Branding nicht verzichten. Daher ist es wichtig, schon zu Beginn der Geschäftstätigkeit eine einheitliche Marke zu schaffen, die sich durch einen hohen Wiedererkennungswert auszeichnet. In diesem Zusammenhang kommt es auf viele unterschiedliche Faktoren an, wie etwa das Corporate Design oder das Logo. Auch die Arbeitskleidung der Mitarbeiter sollte sich einheitlich gestalten und die Unternehmensfarben repräsentieren.

Ausschlaggebend für den Erfolg ist jedoch vor allem die Servicequalität. Diese bildet die wichtigste Basis, denn die Kunden schätzen vor allem die Flexibilität und die Ansprechbarkeit ihres Reinigungsunternehmens.

Check Also

NBA All Star Ray Allen und seine Frau eröffnen ein neues Fast Food Restaurant welches sich auf organisch produzierte Speisen konzentriert

NBA-Basketball-Spieler Ray Allen nimmt die Wärme aus dem Hof in die Küche. Der 10 malige …