Home / E-COMMERCE / E-Commerce Themen / Mehr Erfolg durch Vertrauensbasis zum Kunden

Mehr Erfolg durch Vertrauensbasis zum Kunden

Die Anforderung zu Kunden eine tiefe Vertrauensbasis aufzubauen war noch selten so wichtig, wie dies heutzutage der Fall ist. Nur durch Vertrauen lässt sich der für Unternehmen erforderliche Produkt-Absatz realisieren. Geschäftliche Aktivitäten werden mehr und mehr unpersönlicher, dies ist hauptsächlich der Digitalisierung geschuldet, die sich durch die Anonymität im Internet ihren Weg gebahnt hat. Diese Beobachtung lässt sich auch aus dem eigenen Blickwinkel feststellen. Das Vertrauen, also der Trust Faktor, ist es der die hauptsächliche Basis dafür darstellt, einem Online- oder Webshop das Vertrauen beim Kauf zu schenken. So lässt sich auch beobachten, dass eine überwiegende Mehrheit auf den ihnen bekannten und vertrauten Seiten zu Gange ist. So wird das Vertrauen dem persönlichen Lieblingsshop gegenüber gewohnheitsmäßig aufgebaut und wenn Neues probiert wird, werden immens lange Zeiten damit im Netz verbracht, um das für sich geeignete Unternehmen zu finden.

Diese Tatsache bringt es mit sich, dass die Online-Geschäftstätigkeit zunehmend in einen Konkurrenzkampf mündet, der sich einzig und alleine um die zu erreichenden Kunden dreht. Image und Angebote spielen eine maßgebliche Rolle. Ohne die Überzeugungskraft den Kunden gegenüber die eigene Produktqualität entsprechend zu vermitteln, wird auch kein Verkauf stattfinden.

Bereits bei der Suche beginnt für den Kunden der Aufbau einer online Vertrauensbasis. Sobald der Interessent auf die passende Website stößt, sind es oft nur Sekunden, bis zur Kaufentscheidung oder es findet zumindest eine nähere Kauferwägung stattfindet. Somit lässt sich feststellen, dass es der erste Eindruck ist, der dem Kunden vermittelt inwieweit sich sein Kaufwunsch bei dem fraglichen Händler realisieren lässt.

Von zentraler Bedeutung ist es dabei, dass dieser erste Eindruck verstärkt übermittelt wird. Dies führt dann dazu, dass die Kunden bereits von Beginn an das Gefühl haben, dass Ihr Anliegen ernst genommen und sich um ihr Anliegen gekümmert wird. Um eine solche Sicht entstehen zu lassen, lohnt es sich, einen Imagefilm zu erstellen. Direkt auf der Startseite des Unternehmens platziert, ist dies eine deale Lösung. Der Vertrauensaufbau wird auf diese Weise maßgeblich gefördert. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass ein Imagefilm kaum die Kosten eines herkömmlichen Werbefilms übersteigt. Für eine kurze Sequenz von rund 1,5 Minuten müssen etwa 4.500 EUR zu veranschlagt werden.

Hierbei lässt sich sogar ein Einblick hinter die Firmen-Internas gewähren. Ergo lautet die Botschaft: Das Unternehmen ist quasi ausschließlich bestrebt Kunden- Bedürfnisse und Wünsche zu befriedigen.

Check Also

Verpackungstipps im Online-Handel

Ohne Verpackung gibt es keinen E-Commerce. Für einen nachhaltigen geschäftlichen Erfolg ist die geeignete Verpackung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.