Home / DIGITALES / Tricks für den Fall, dass Sie sich aus Ihrem Haus ausgesperrt haben!

Tricks für den Fall, dass Sie sich aus Ihrem Haus ausgesperrt haben!

Einige der hier angebotenen Lösungen nutzen die Schwachstellen Ihres aktuellen Schlosses aus. Wenn sie funktionieren, sollten Sie Ihr Schloss auf jeden Fall so schnell wie möglich austauschen, denn wenn es für Sie einfach ist, ohne Schlüssel ins Haus zu kommen, ist es für einen Einbrecher doppelt so einfach, ins Haus zu kommen.

Prüfen Sie auf unverschlossene Türen und Fenster

Überprüfen Sie alle Türen und Fenster, um festzustellen, ob Sie sie unverschlossen gelassen haben. Berücksichtigen Sie bitte keine Öffnungen wie den Schornstein. Sie können dabei (natürlich!) stecken bleiben oder sich verletzen.

Rufen Sie Freunde/Familienangehörige/Nachbarn an, die einen Ersatzschlüssel haben

Wenn Sie in der Vergangenheit einem Freund oder einem Familienmitglied einen Ersatzschlüssel gegeben haben, ist jetzt der beste Zeitpunkt, sie anzurufen. Vielleicht haben Sie vergessen, den Ersatzschlüssel eines Freundes, der vor Monaten bei Ihnen übernachtet hat, zurückzunehmen, oder Sie haben einem Familienmitglied Ihren Schlüssel gegeben, falls Sie Ihren verloren haben. Machen Sie eine Liste von Personen, die Ihren Ersatzschlüssel haben könnten, und rufen Sie sie an.

Verwenden Sie eine Kreditkarte!

Es stellt sich heraus, dass eine Kreditkarte nicht nur eine Geldquelle ist, sondern auch dabei helfen kann, Ihre Tür zu entriegeln. Denken Sie daran, dass der Vorgang Ihre Karte beschädigen könnte, daher sollten Sie eine Kredit-/Reisekarte verwenden, die Sie nicht mehr benutzen.

Es ist ein einfacher Vorgang, bei dem Sie die Plastikkarte zwischen Tür und Rahmen legen und die Karte vom Türknauf weg in Richtung des Rahmens drücken müssen. Ziel ist es, den Riegel zu lösen. Damit diese Methode funktioniert, muss Ihre Tür eine Standardtür sein, da sie bei Riegeln nicht funktioniert.

Einen Schlüsseldienst anrufen

Dies sollte Ihr letzter Ausweg sein, wenn Sie sich aus Ihrem Haus ausgesperrt haben. Es ist die zuverlässigste Methode, aber auch die teuerste.

Die Kosten für den Service hängen von der Art des Schlosses, dem Schlüsseldienst und der Region ab, in der Sie wohnen. Achten Sie darauf, dass Sie das Schloss nicht beschädigen, während Sie die aufgeführten Methoden ausprobieren. Eine Beschädigung des Schlosses kann Ihre Kosten in die Höhe treiben.

Falls der Schlüsseldienst nicht zu Ihnen nach Hause kommen kann und es dunkel wird, sollten Sie sich einen sicheren Ort zum Übernachten suchen. Einige Nachbarn sind vielleicht so nett, Ihnen eine Unterkunft für die Nacht anzubieten. Alternativ können Sie auch Ihre Familie oder Freunde um Hilfe bitten.

3 Wege, um zu vermeiden, dass Sie sich in Zukunft aus Ihrem Haus aussperren

Vorbeugen ist besser als heilen, heißt es. Wenn Sie vorausschauend handeln und einen Plan B haben, ersparen Sie sich den Stress, über Fenster zu klettern oder auf einen Schlüsseldienst zu warten, wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben.

Investieren Sie in ein intelligentes Schloss

Ein schlüsselloses Schloss ist der beste Weg, um zu verhindern, dass Sie sich aus Ihrer Wohnung aussperren. Sie können keinen Schlüssel verlieren, wenn Sie keinen zu verlieren haben.

Bei intelligenten Schlössern können Sie Ihren Gästen Ihr Passwort geben und es bei Bedarf ändern. Im Gegensatz zu manuellen Schlössern müssen Sie nur ein einfaches Passwort ändern, um jemandem den Zugang zu Ihrem Haus zu verwehren. Sie müssen kein zusätzliches Geld für den Austausch von Schlössern ausgeben.

Geben Sie einen Ersatzschlüssel an Ihren Nachbarn weiter

Falls Sie nicht bereit sind, auf ein intelligentes Schloss umzusteigen, können Sie Ihrem vertrauenswürdigen Nachbarn, Freund oder Familienmitglied einen Ersatzschlüssel geben, falls Sie ihn wieder verlieren. Der große Nachteil dabei ist, dass diese Personen möglicherweise nicht in der Nähe sind, wenn Sie einen Ersatzschlüssel benötigen. Auch für Menschen, die keine vertrauenswürdigen Freunde oder Familienmitglieder haben, kann dieser Ratschlag eine Herausforderung sein.

Verstecken Sie einen Ersatzschlüssel irgendwo in Ihrem Garten!

Es ist sehr unsicher, den Ersatzschlüssel unter einer Fußmatte zu verstecken. Ihn unter einem Blumentopf zu verstecken, ist auch nicht sicher. Wenn Sie einen wilden Hund als Haustier haben, können Sie in Erwägung ziehen, den Schlüssel am Halsband des Hundes zu befestigen (versuchen Sie dies nicht bei zähmbaren Hunden, die sich verbeugen, wenn man sie streichelt).

Eine sicherere Methode, den Ersatzschlüssel zu verstecken, ist die Verwendung eines kleinen Tresors in einem Geschäft in der Nähe. Sie können solche Geschäfte online finden oder Ihren Nachbarn fragen.

Check Also

KI: Darum muss Deutschland jetzt durchstarten

Für viele Menschen gehört die Künstliche Intelligenz bereits fest zu ihrem Alltag, ob für die …