Home / DIGITALES / Die digitale Revolution der Kieferorthopädie – Gerade Zähne per Post

Die digitale Revolution der Kieferorthopädie – Gerade Zähne per Post

Als Erwachsener ist eine konventionelle Zahnspange zur Begradigung gedrehter oder gekippter Frontzähne keine Option. Um im Alltag ohne Einschränkungen zu leben und im Büro nicht unfreiwillig zum Blickfang zu werden, schließen viele Erwachsene eine Zahnbegradigung aus.

Das muss nicht sein, denn durchtransparente Zahnschienen entstehen zahlreiche Vorteile. Die Behandlung ist einfach, kostengünstig und eine Möglichkeit für jeden, der sich für eine ästhetische Korrektur der Frontzähne entscheidet. 

Transparente Zahnschienen sind aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt und bieten bereits vor der Behandlung die Möglichkeit, das Ergebnis anhand einer 3D-Simulation einzusehen.

Die Bestellung erfolgt bei zahlreichen Anbietern direkt online und die gewünschten Zahnschienen kommen anschließend per Post. Dabei gibt es einige gute Gründe, die für diese Methode sprechen.

Transparente Zahnschienenvs. klassische Behandlung beim Kieferorthopäden

Ehe sich ein Erwachsener für die Begradigung seiner Zähne entscheidet, steht er vor einer wichtigen Kostenfrage. Wenn die Krankenkassen die Behandlung nicht übernehmen, kann ein Gang zum Kieferorthopäden mit einem hohen finanziellen Engpass verbunden sein. Transparente Zahnschienen bieten nicht nur optische Vorteile, sondern sind mit einem Gesamtpreis von rund 1.600 EUR auch günstiger als konventionelle Behandlungsmethoden.

Der Preis beinhaltet mehrere transparente Zahnschienen und die Untersuchung beim Zahnarzt. Um eine Rückverformung der Zähne auszuschließen, wird nach dem Behandlungszeitraum nachts ein Retainer getragen, der auch im Preis inklusive ist. Dieser schließt aus, dass sich die Zähne in ihre frühere Position zurückbewegen.

Je nach Korrekturaufwand werden transparente Zahnschienen zwischen 3 und 10 Monaten getragen. Kleine und mittlere Zahnfehlstellungen sind durch transparente Zahnschienen korrigierbar, so dass eine feste Zahnspange und die damit verbundenen Einschränkungen im Beruf, in der Freizeit und in Gesellschaft ausgeschlossen werden.

Einfach und ergebnissicher – Transparente Zahnschienen im Überblick

Transparente Zahnschienen beeinflussen die optische Ausstrahlung nicht. Durch ihre Fertigung aus glasklarem Kunststoff sind sie auf der Zahnreihe nicht ersichtlich, so dass niemand erfährt, dass Sie Ihre Zähne begradigen.

Zum Essen nehmen Sie transparente Zahnschienen einfach heraus. Ehe Sie die Schiene wiedereinsetzen, pflegen Sie Ihre Zähne und sorgen auf diesem Weg für ein hygienisch sauberes Mundgefühl. Auch der Preisvorteil für transparente Zahnschienen ist nicht von der Hand zu weisen.

Kieferorthopädische Behandlungen sind oftmals um ein Vielfaches teurer als diese Lösung, die Vorteile im Alltag und eine spürbare Einsparung in den Behandlungskosten aufweist. Je nach Fehlstellung der Zähne kann die Behandlung nach frühestens 3, spätestens aber nach 10 Monaten beendet sein.

Die Mundhygiene ist durchtransparente Zahnschienen nicht in Frage gestellt. Da Sie Zahnschienen beim Essen herausnehmen, müssen Sie sich keine Gedanken über in der Schiene hängende Speisenreste machen. Das sichere Ergebnis der Zahnbegradigung überzeugt und sorgt dafür, dass Sie ganz ohne offensichtliche Behandlung mit einer geraden, ebenmäßigen Zahnreihe strahlend lächeln können. Transparente Zahnschienen wirken sich positiv auf das Selbstbewusstsein und auf Ihr Wohlbefinden aus.

Check Also

Roaming – wichtige Infos für jeden Smartphone-Nutzer

Die Handy-Nutzung im Ausland geht für die meisten Nutzer mit erheblichen Zusatzkosten für Telefonie, Nachrichten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.